Was denkt Ludwig Berger über die touristische Situation im Tal?

geschrieben am 06.12.2011

 

Ludwig Berger erklärt, dass die touristische Situation im Virgental schon einmal besser war. Besonders in der Zeit, wo die Sängerknaben im hinteren Iseltal Urlaub gemacht haben und so die Nächtigungszahlen auf 200 000 pro Jahr gestiegen sind. Die Nächtigungszahlen sind im Laufe der Jahre aus verschiedenen Gründen stetig gesunken und liegen heute bei unter 90 000 Nächtigungen pro Jahr. Durch die Einnahmen des Wasserkraftwerks Obere Isel erwartet sich Ludwig Berger, dass die Infrastruktur der Gemeinden verbessert wird und so der Tourismus wieder einen Aufschwung erlebt.

 
 
 

Kategorien: Allgemein

Tags:

 

 

  1. Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare.

 

copyright © Zum Virgentaler Weg     Kontakt     Impressum