Iselforum Tourismus mit Zukunftsforscher Andreas Reiter

geschrieben am 03.01.2012

 

Das erste Iselforum, das am 19.12.2011 im Gasthof Neuwirt in Virgen stattfand, behandelte das Thema “Chancen und Risiken der touristischen Entwicklung mit und ohne Wasserkraft”. Zukunftsforscher Mag. Andreas Reiter argumentierte vor dem Publikum, das großteils aus TouristikerInnen und Touristikern aus Virgen und Prägraten bestand, folgendes: „Sanfter Tourismus alleine ist nicht zukunftsfähig, sondern Sterbebegleitung. Natur muss emotional inszeniert werden“ – Erträge aus der geplanten Iselstiftung sollen einen maßgeblichen Beitrag dazu liefern, die touristische Infrastruktur im Tal zu verbessern.

 
 
 

Kategorien: Allgemein

Tags:

 

 

  1. Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare.

 

copyright © Zum Virgentaler Weg     Kontakt     Impressum